Förderung von Jungunternehmen

Förderung von Jungunternehmen im Saarland

In den ersten Jahren nach ihrer Existenzgründung durchlaufen junge Unternehmen eine besonders schwierige Entwicklungsphase.

Sie müssen beispielsweise:

  • ihre Stellung im Markt festigen und ausbauen
  • ein leistungsfähiges betriebliches Management aufbauen
  • tragfähige Finanzierungskonzepte entwickeln, die möglichst zeitnah zum wirtschaftlichen Erfolg führen

Mit Unterstützung erfahrener Fachleute kann man typische Startprobleme häufig vermeiden. 

AdobeStock_202624790

Hier setzt das Programm zur Förderung unternehmerischen Know-hows von jungen, neu gegründeten Unternehmen an, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz finanziert wird.

Die Beratung in der Start- und Festigungsphase soll insbesondere Unternehmen innerhalb der ersten zwei Jahre nach Gründung beim Aufbau und bei der nachhaltigen Führung unterstützen und zu deren Sicherung beitragen. 

saaris ist im Saarland für die Leitstelle der DIHK Service GmbH als regionaler Ansprechpartner tätig und informiert im persönlichen Gespräch zu möglichen Beratungsthemen, zur Antragstellung und vermittelt weitere nützliche Kontakte.

Aktuelle Termine

Ihr Ansprechpartner

Max Mustermann
Peter Schommer Leitung Gründungsberatung 0681 9520-444 peter.schommer@saaris.de