Saarland-Marketing

Saarland-Marketing: Großes entsteht immer im Kleinen.

2014 gestartet, wurden im Auftrag der saarländischen Landesregierung von saaris und unseren Partnern vielfältige Maßnahmen und Aktionen umgesetzt. Angefangen bei klassischen Kampagnen und digitalen Plattformen, Roadshows und Messeauftritten über das Erzählen saarländischer Erfolgsgeschichten und mehr als 1.500 Kooperationen bis hin zum eigenen Saarland-Song.

Heute sind Slogan und Selbstverständnis eines kleinen (Bundes-)Landes, in dem großes entstehen kann, fest in den Köpfen der Saarländerinnen und Saarländer verankert. Laut Umfragen bewerten 75% den Slogan als “gut oder “Sehr gut”. Nach einer Studie der Universität Hohenheim schafft er es bundesweit auf Platz 2.

Kooperationspartner werden: Mitmachen kann jeder!

Andere Bundesländer können mit Marketingkampagnen aufwarten, die über ein vielfach größeres Budget verfügen. Das Saarland-Marketing hingegen setzt auf das Engagement Vieler für die gemeinsame Sache. Über 1.500 Kooperationen, getragen von Wirtschaft, Kommunen, Verbänden, Institutionen und Persönlichkeiten im Saarland, dokumentieren diese hohe Identifikation mit dem Saarland-Marketing. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, sich nach seinen individuellen Möglichkeiten beim Saarland-Marketing zu beteiligen, ob einheimisch oder von außerhalb. Saarland-Fans können sich mit kostenfreien Saarland-Werbemitteln eindecken, das Saarland-Logo kostenfrei nutzen oder individuelle Kooperationen entwickeln und so Flagge für ihr Bundesland zeigen.

Neuer Fokus: Mit „versteckten Stärken“ junge Champions ins Saarland locken.

Mit Selbstbewusstsein und einem Augenzwinkern haben wir das Saarland zu einer starken Marke gemacht. Doch auf diesen Erfolgen ausruhen wollen wir uns nicht: Als Ergänzung der Dachmarke soll zukünftig ein Fokus auf der Ansprache hoch qualifizierter Fachkräfte für Hochschulen, Institute und die innovative saarländische Wirtschaft liegen.

So wird sich das Saarland-Marketing im Sinne einer strategischen Weiterentwicklung auf zusätzliche Schwerpunkt-Themen ausrichten: von „Land, Leuten und Lebensgefühl“ zu Themen, die das Saarland heute, vor allem aber in Zukunft, bewegen; Themen wie wissenschaftliche Exzellenz und innovative Wirtschaft. Mit gezielter Präsenz in Deutschland und – über digitale Medien – auch international. Ohne Zweifel sind die Herausforderungen an das Standortmarketing für die Zeit nach Corona enorm gestiegen. Digitalisierung, verschärfte Globalisierung, Umbrüche im Automotive-Sektor und in der Stahlerzeugung, Klimawandel und Cyber-Security sind Stichworte.

Werbung mit Exzellenzleistungen und starken Unternehmensmarken

Viele Stärken des Saarlandes sind zu wenig bekannt. Die Folge ist eine immer noch zu geringe Attraktivität für High Potentials. Die mittelständische Wirtschaft sieht dies als eines der drängendsten Probleme – sowohl im Hinblick auf auswärtige Fach- und Führungskräfte, die ins Land geholt werden sollen, als auch mit Blick auf die Bindung derjenigen, die hier im Land gehalten werden sollen. Für eine effiziente Ansprache dieser Zielgruppen, den sogenannten „High Potentials“, also Top- Führungskräfte, Wissenschaftler, spezialisierte Fachkräfte, Gründer und Investoren, wurde die Fokusmarke „Germany’s Hidden Champion.“ entwickelt. Ziel ist es, die Angesprochenen neugierig darauf zu machen, die versteckten Stärken unseres Bundeslandes kennenzulernen. Das so gewonnene Interesse ist Voraussetzung für eine Beschäftigung mit den Möglichkeiten hier; letztlich auch für das erhoffte Übersiedeln ins Saarland – im Idealfall mit der ganzen Familie.

Willkommen im Saarland.

Sonnenaufgang an der Saarschleife

Saarland-Marketing

Mehr Informationen für Kooperationspartner und zu den Aktivitäten des saarländischen Standortmarketings.

Sonnenaufgang an der Saarschleife

Saarland-Marketing

Mehr Informationen für Kooperationspartner und zu den Aktivitäten des saarländischen Standortmarketings.

Förderer

Ihre Ansprechpartnerinnen

Max Mustermann
Sabrina Wilhelm Leitung Saarland-Marketing 0681 9520-446 sabrina.wilhelm@saaris.saarland
Max Mustermann
Jana Dreßler Saarland-Marketing 0681 9520-497 jana.dressler@saaris.saarland
Max Mustermann
Cornelia Engel Saarland-Marketing 0681 9520-449 cornelia.engel@saaris.saarland
Max Mustermann
Marie Kramer-Butterbach Saarland-Marketing 0681 9520-442 marie.kramer-butterbach@saaris.saarland