Neue Meldung

Koranische Collegegruppe besucht auf Einladung des KIST saarländischen KFZ-Verband

Eine Gruppe Schüler aus dem südkoreanischen Seoul besuchte vor kurzem das hochmoderne Trainingszentrum des Saarländischen KFZ Verbandes. Dort hat das KFZ-Gewerbe des Landes beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit in der Aus- und Weiterbildung. Ziel sind ein erstklassig ausgebildeter Nachwuchs und qualifizierte Kfz-Fachleute. Auf 3.500 qm Werkstattfläche und über 1.000 qm Schulungs-, Sozial- und Gemeinschaftsräumen lehren erfahrene Ausbilder an 220 Ausbildungs- und Fortbildungsplätzen, die mit modernster Technik bestückt sind. Mit dem umfassenden Angebot an fachlich fundierter Ausbildung sichert der Verband die Zukunft des Kfz-Gewerbes im Saarland. Bereits 2018 absolvierte eine südkoreanische Gruppe dort ein dreiwöchiges Schulungsprogramm. Weitere Besuche sind in Planung. Spannend war auf jeden Fall beim jetzigen Besuch die gegenseitige Vorstellung sowie der intensive Austausch während des Tages.

Eingeladen wurden die Schüler vom saarländischen KIST. Die Korea Institute of Science and Technology Europe Forschungsgesellschaft mbH (KIST) ist die einzige Zweigstelle des Korea Institute of Science and Technology außerhalb Südkoreas. Auf dem Campus der Universität des Saarlandes wurde ein Forschungsgebäude errichtet, das neben Büro- und Laborräumen auch Werkstätten und ein Technikum umfasst.

Die Aufgaben von KIST Europe sind folgende:

  • Forschung im EU-Raum: Forschungsaktivitäten zur Globalisierung der koreanischen Wissenschaft und Technik
  • KOREA/EU-Kooperationszentrum im Bereich Technik, Austausch und Training von Personal, Informationsbeschaffung in Wissenschaft und Technik
  • Beratung der Industrie: Unterstützung koreanischer Unternehmen bei Aktivitäten in Europa.
  • Forschungsschwerpunkte: Nanoengineering, Biowissenschaften, neue Energien, Umwelttechnik

Ihr Ansprechpartner bei saaris:

Max Mustermann
Dr. Pascal Strobel KMU und F&E Manager saaris.motovation 0681 9520-492 pascal.strobel@saaris.saarland