Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Präsenz

Digitalisierung | Künstliche Intelligenz | Management und Führung | Rechnungswesen und Controlling | Produktion
Termin: Veranstaltung bereits abgeschlossen | Mittelstand-Digital-Zentrum Saarbrücken

Wie werden eigentlich Daten aufgezeichnet? Ein Blick hinter die Kulissen.

​Daten werden heutzutage als das „neue Gold“ bezeichnet. Allerdings gilt es einiges bei der Aufzeichnung der Daten zu beachten, damit diese auch tatsächlich einen Mehrwert bieten. Durchlaufen Sie mit uns den Prozess der Datenaufnahme an einem unserer Demonstratoren und verschaffen Sie sich einen Überblick, damit Sie den gängigsten Stolpersteinen aus dem Weg gehen können.​

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Saarbrücken.

 

 

 

 

Weitere Informationen
Programm:

Inhalte

 

  • Typische Problematiken industrieller Daten (u.a. Datenqualität)
  • Vorgehen bei der Mess- und Datenplanung
  • Aufzeichnung von Daten an einem Demonstrator mittels eines Beschleunigungssensor
  • Erste Auswertung von Daten
  • Diskussionsrunde​​

 

Vorteile/Zielsetzung

 

  • Einblick in die Aufzeichnung von Daten
  • Sensibilisierung für typische Fallstricke bei der Datenaufzeichnung​​
Zielgruppe:

Zielgruppe/Vorkenntnisse

 

  • Personen mit wenig Vorkenntnissen und Interessierte
  • Produzierende sowie fertigende Unternehmen​

 

Förderer

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Mittelstand Digital