Veranstaltungstyp: Präsenz

Termin: Vom 10.06.2024 bis 12.06.2024 | Dresden

Deutsch-französische Wirtschaftsreise nach Dresden

Unser Partner World Trade Center Metz-Saarbrücken und das Netzwerk “WTCA Francophone Initiative” organisieren vom 10. bis 12. Juni eine deutsch-französische Wirtschaftsreise ins “Silicon Saxony”, das bekannt ist für seine hohe Dichte an Technologieunternehmen und für die Entwicklung von Spitzentechnologien.

Nach der deutschen Wiedervereinigung hat sich um Dresden ein Cluster von Unternehmen aus dem Bereich der innovativen Technologien entwickelt, das zur Wiege einer dichten Struktur von Unternehmen geworden ist, die sich auf Robotik, Digitaltechnik und Mikroelektronik spezialisiert haben und von leistungsstarken Forschungslabors und einem Universitätszentrum begleitet werden.

Ziel der Wirtschaftseise ist es, lokale Akteure aus dem Technologiesektor, Unternehmen, Universitäts- und Forschungslabors kennenzulernen.

 

Programm

Montag, 10. Juni

  • Abendempfang der Delegation

Dienstag, 11. Juni

  • Besuch des WTC Dresden
  • B2B-Meetings
  • Network Lunch mit europäischen WTCs
  • Besuch des Silicon Saxony Days
  • Gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 12. Juni

 

Das WTC Metz bietet Ihnen die Reise inklusive aller Programm-, Hotel- und Eintrittskosten für 800€/Person an. Die Kosten für die An- und Abreise sowie für den Transport vor Ort müssen selbst getragen werden.

Das detaillierte Programm, die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unten unter „Weitere Informationen“.

Weitere Informationen