Markterkundung und Vernetzung

Wirtschaftsreisen - Internationale Vernetzung

Aufgrund ihrer hohen Exportquote sind viele saarländische Unternehmen besonders eng mit ausländischen Märkten verbunden. Das gilt für Einkauf und Beschaffung wie für Absatzmärkte. Diese unterliegen ebenso wie Wertschöpfungsketten einer zunehmenden disruptiven Veränderung von Handels- und Lieferbedingungen. 

Die Auswirkungen zeigen sich bei Exportchancen, Produkten, Mengen, Vertriebs- und Transportwegen saarländischer KMU, die selbst exportieren oder Bestandteil von Export-Lieferketten sind. Gemeinsam müssen wir uns präventiv diesen dynamischen Rahmenbedingungen stellen und die Chancen ergreifen, die sich aus diesen Veränderungen ergeben. Dabei geht es darum, bisherige Zielmärkte zu halten und neue zu erschließen.

aw37l

Wirtschaftsreisen in Präsenz oder in digitaler Form sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, das persönliche und geschäftliche Netzwerk zu stärken und zu erweitern, um international wettbewerbsfähig zu werden oder zu bleiben. Dadurch ergeben sich neue Impulse und Ziele für die eigene Unternehmensentwicklung.

 

International und Messen

International & Messen

Informationsvermittlung, Beratung, Qualifizierung, Innovation und Markterschließung - Alles aus einer Hand!

International und Messen

International & Messen

Informationsvermittlung, Beratung, Qualifizierung, Innovation und Markterschließung - Alles aus einer Hand!

Saarland International

Mit den Angeboten von Saarland International können kleinere und mittlere Unternehmen die Chancen und Potenziale einzelner Märkte kennen- und einschätzen lernen oder ihre Kompetenzen vertiefen. Sie gewinnen Einblicke in die Wirtschafts- und Handelskultur des Ziellandes und erhalten vor allem die Chance, vor Ort mit geeigneten – individuell ausgewählten – potenziellen Kooperationspartnern zu sprechen. 

Bei den virtuellen oder real stattfindenden Markterkundungsreisen organisiert Saarland International für kleinere und mittlere Unternehmen:

Die Reiselogistik wird von einem kompetenten Reisebüro übernommen.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr fördert die Wirtschaftsreisen politisch und finanziell. Die teilnehmenden Unternehmen zahlen lediglich die individuell anfallenden Reisekosten und eine geringe Kostenpauschale. Die Wirtschaftsreisen konzentrieren sich auf Märkte, die im besonderen Fokus von Branchen und Unternehmen im Saarland stehen.

 

Internationale Vernetzung

Förderprogramme

Maßgeschneiderte Förderung auf dem Weg zum internationalen Unternehmen

Internationale Vernetzung

Förderprogramme

Maßgeschneiderte Förderung auf dem Weg zum internationalen Unternehmen

Veranstaltungen – Kontakte und Know-how

Wer international erfolgreich sein will, benötigt Informationen über seine Zielmärkte. Das beginnt bei Aspekten der interkulturellen Kommunikation und reicht bis zu konkreten Bestimmungen zur Ein- und Ausfuhr von Waren oder Regulierungen von Märkten. 

Um saarländische Unternehmen bestmöglich mit Informationen zu versorgen, hat Saarland International zielgerichtet zugeschnittene Veranstaltungsformen entwickelt:

Expert*innen bearbeiten mit den Teilnehmenden interaktiv Themen rund um die Internationalisierung. Themen sind etwa „Die Rekrutierung ausländischer Mitarbeitender“, „Internationales Sourcing“ oder „Produktanpassung an den Auslandsmarkt“.

Konkrete Themen wie etwa die CE-Kennzeichnung von Produkten oder die aktuellen Zollbestimmungen sind Inhalte von Seminaren, die Saarland International gemeinsam mit anderen Institutionen – etwa der IHK – anbietet. Im Seminarprogramm finden sich zudem zahlreiche Themen für Unternehmen, die Auslandsmärkte erschließen möchten.

Zur Vorbereitung oder als Alternative zu Wirtschaftsreisen bieten spezifische Länderseminare einen Einblick in die Wirtschaftsstruktur und die Rahmenbedingungen in potentielle Zielländer. Onlinebasierte Kommunikationswege bieten hier inzwischen auch die Möglichkeit zu direkten B2B-Kontakten.

Die Veranstaltungen ergänzen damit das individuelle Beratungs- und Betreuungsangebot von Saarland International, damit Unternehmen schnell und einfach die für sie zentralen Informationen erhalten.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Max Mustermann
Nicole Boissier Leitung Saarland International @ co:hub66 0681 9520-480 nicole.boissier@saaris.de
Max Mustermann
Vedrana Sokolic-Grün Saarland International @ co:hub66 | Leitung GlobalUP 0681 9520-455 vedrana.sokolic@saaris.de