Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Präsenz

IT-Sicherheit | Management und Führung | Digitalisierung
Termin: | Mittelstand-Digital-Zentrum Saarbrücken

Workshop-Reihe Cyber-Sicherheit in der Produktion: Modul 4 Technische Schutzmaßnahmen

Sie sind auf dem Weg, Ihre Produktion im Hinblick auf Industrie 4.0 zu vernetzen. Aber Sie sehen sich mit einer Vielfalt an Sicherheitsfragen, -lösungen, Standards und organisatorischen Rahmenbedingungen konfrontiert? Sie sind unsicher, wie Sie zu einem geeigneten IT-Sicherheitsniveau kommen und dieses auch aufrecht erhalten? Weiterhin haben Sie Bedarf nach Handlungsempfehlungen für die IT-Sicherheit in der Produktion? Dann erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Schritte in Richtung Sicherheit in der vernetzten Produktion.

Im Modul 4 erfahren Sie, wie sich die Security-Ansätze von Office-IT und Produktions-IT unterscheiden, wie Sie den Reifegrad Ihres Unternehmens bzgl. technischer Schutzmaßnahmen ermitteln, und lernen neue technologische Lösungsansätze kennen.

 

 

 

 

 

Weitere Module und Termine der Workshopreihe

07.11.2022: Modul 1 Grundlagen der IT-Sicherheit
17.11.2022: Modul 2 Organisation und Prozesse
23.11.2022: Modul 3 Faktor Mensch
07.12.2022: Modul 5 GrundschutzPLUS Aktivator

 

Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite des Mittelstand-Digital-Zentrums Saarbrücken.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen
Programm:

Inhalte

  • Sie erstellen ein Reifegradmodell für Technologie
  • Sie lernen die Unterschiede der Security-Lösungsansätze für Office-IT und Produktions-IT kennen
  • Sie lernen Best & Good Practices im Kontext Industrial Security kennen
  • Sie erfahren, welche neue technologischen Lösungsansätze es gibt, zugeschnitten auf die Anforderungen der produzierenden Unternehmen und der Industrie
  • Sie lernen ein Netzwerk-Segmentierungstool basierend auf Endpoint Protection Tools kennen
  • Sie lernen notwendige Betrachtungen der Betriebskonzepte kennen

 

 

Vorteile/Zielsetzung

  • Ermittlung des individuellen Technologie-Reifegrads
  • Aufzeigen von Knackpunkten und Erarbeiten von Lösungsansätzen für Security-Technologien
Zielgruppe:

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Führungskräfte und Mitarbeiter, die Schlüsselfunktionen in der Unternehmensorganisation innehaben

Förderer

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Mittelstand Digital