Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Online

Management und Führung | Digitalisierung | Künstliche Intelligenz
Termin: Am 03.05.2024 von 15:00 bis 16:00 Uhr | Online

Webinar​: Warum einen eigenen KI-Chatbot erstellen? ​– Vor- und Nachteile der GPTs von ChatGPT​

Finden Sie heraus, wie KI-Chatbots die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen ergänzen und die Effizienz steigern können. Stellen Sie sich einen KI-Chatbot vor wie einen digitalen Helfer, der rund um die Uhr verfügbar ist, um Fragen zu beantworten, Infos zu sammeln und Ihnen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Mit GPTs wie ChatGPT und Google Gemini ist dies möglich. Diese digitalen Helfer können nicht nur alltägliche Fragen beantworten, sondern ebenso Dokumente und Daten analysieren.

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, welches Potenzial ein eigener KI-Chatbot bietet und bringen Ihnen die Hürden beim Einsatz näher. Wir sprechen darüber, wie diese digitalen Assistenten funktionieren, wie sie Ihre Abläufe verbessern können und was es bei der Einrichtung zu beachten gilt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, um zu lernen, wie man mit Hilfe von ChatGPT einen eigenen KI-Chatbot erstellt. Melden Sie sich noch heute an, um dieses kostenfreie Webinar nicht zu verpassen!

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Saarbrücken

 

 

 

 

Weitere Informationen
Programm:

Inhalte

 

  • Einführung in die Welt von ChatGPT, Google Gemini & Co
  • Mögliche Anwendungsfelder von KI-Chatbots im Unternehmen
  • Vor- und Nachteile von GPT von ChatGPT und anderen Lösungen
  • Erstellen eines eigenen KI-Chatbot

 

 

Zielsetzung/Vorteile

 

  • Sie entwickeln ein Verständnis für große Sprachmodelle wie ChatGPT & Co. und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Sie werden befähigt, geeignete Lösungen und Tools zu identifizieren​
  • Sie gewinnen erste Einblicke in die Erstellung eigener KI-Chatbots
Zielgruppe:

Zielgruppe/Vorkenntnisse

 

  •  Interessierte aus KMU, die mit KI-Tools arbeiten oder künftig arbeiten möchten
  • Keine Vorkenntnisse notwendig

Förderer

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Mittelstand Digital