Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Online

Fort- und Weiterbildung | Recht und Datenschutz
Termin: Am 24.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr | Online-Seminar

Preis: 325,00 € zzgl. MwSt.

Rechtliche Anforderungen an Webshop, Marcetplaces & Co.

n diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten rechtlichen Aspekte kennen, die Sie bei der Gestaltung und dem Betrieb von Online-Shops, Marktplätzen und anderen E-Commerce-Plattformen beachten müssen. Sie erfahren, welche allgemeinen und besonderen Informationspflichten Sie erfüllen müssen, wie Sie das Widerrufsrecht von Verbrauchern richtig handhaben, wie Sie die starke Kundenauthentifizierung umsetzen, wie Sie die Geoblocking-Verordnung einhalten, wie Sie mit Kundenbewertungen umgehen und wie Sie
die Haftung für fremde Inhalte vermeiden oder begrenzen können. Das Seminar bietet Ihnen zudem praktische Tipps und Beispiele, wie Sie rechtssichere Online-Shops gestalten und Abmahnungen vermeiden können.

Förderhinweis:

Ein Zuschuss zu den Seminarkosten bis zu 40% möglich. Die Förderung gilt für KMU (kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Mitarbeitenden). Infos und Antragstellung: www.fitt.de, Telefon: 0681/5867-652.

Weitere Informationen
Anmeldeformular:
Programm:

Einführung in das Thema Rechtliche Anforderungen an Webshop, Marketplaces & Co
Allgemeine Pflichten für jeden geschäftlichen Internetauftritt

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • AGB
  • Urheberrecht

Besondere Informationspflichten im Fernabsatz

  • Angabe eines Liefertermins
  • Informationen über Lieferbeschränkungen und akzeptierte Zahlungsmittel
  • Preisangaben und Versandkosten
  • Bestellbestätigung und Widerrufsbelehrung

Widerufsrecht von Verbrauchern

  • Voraussetzungen und Fristen
  • Ausnahmen und Ausschlüsse
  • Widerrufsfolgen und Rücksendekosten

Starke Kundenauthentifizierung

  • Was ist eine starke Kundenauthentifizierung?
  • Wann ist eine starke Kundenauthentifizierung erforderlich?
  • Welche Verfahren gibt es?

Geoblocking-Verordnung

  • Was ist Geoblocking?
  • Was verbietet die Geoblocking-Verordnung?
  • Welche Ausnahmen gibt es?

Umgang mit Kundenbewertungen

  • Rechtliche Bedeutung und Funktion von Kundenbewertungen
  • Zulässigkeit und Grenzen von Kundenbewertungen
  • Prüf- und Löschpflichten des Online-Händlers

Haftung für fremde Inhalte

  • Was sind fremde Inhalte?
  • Wann haftet der Online-Händler für fremde Inhalte?
  • Wie kann man die Haftung für fremde Inhalte vermeiden oder begrenzen?
Zielgruppe:

Mitarbeiter und Führungskräfte, im Bereich Marketing, Werbung, Agenturen …

Referenten:

Daniela Wagner-Schneider

Rechtsanwältin, DWS/LAW, Saarbrücken

Förderer

  • KdW