Aktuelle Veranstaltung

Veranstaltungstyp: Online | Präsenz

Forschung und Entwicklung
Termin: Am 08.12.2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr | Nemak Dillingen GmbH

Nemak – 3D PRINTING FORUM

Das Netzwerk der saarländischen Automobilindustrie automotive.saarland und der Automobilcluster der Großregion Pôle Automobile Européen (PAE) veranstalten gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Saarlandes dieses grenzüberschreitende PAE Technology Site Visit im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FORUM 3D-DRUCK“. Ziel ist es, die additive Fertigung als innovatives Einsatzfeld zu fördern sowie eine Plattform zur Vernetzung zu bieten. Die Veranstaltung wird mit Expertise des Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA), des Lehrstuhl für Fertigungstechnik (LFT) sowie der Nemak Dillingen GmbH durchgeführt.

Es findet wahlweise online sowie in Präsenz mit anschließender Werksbesichtigung in den Räumlichkeiten von Nemak Dillingen GmbH statt. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Bitte beachten:  Anmeldeschluss ist der 5. Dezember, 24 Uhr

Nach der Validierung Ihrer Anmeldung erhalten die Online-Teilnehmer 1-2 Tage vor der Veranstaltungen einen Link zur Teilnahme am Webinar.

Weitere Informationen
Anmeldeformular:
Programm:

14:00 – 14:15 Uhr
Welcome and Reception
Vincent Carel (Project Leader PAE at CCI Grand Est),
Pascal Strobel (Head of Network automotive.saarland),
Gerald Maruhn (Ministry of Economy, Innovation, Digital and Energy),
Dr. Marcus Speicher (Plant Manager Nemak Dillingen)

14:15 – 14:45 Uhr
Additive Manufacturing of Metals
Franziska Herter and Oliver Maurer, (ZeMA – Center for Mechatronics and Automation Technology / LFT Saarland University – Institute of Production Engineering)

14:45 – 15:30 Uhr
3D sand core printing for tool-free production of casting prototypes / optical processes for component measurement and quality control
Dr. Dirk Schnubel (Product Development Center Manager Nemak Dillingen)
Selina Dietz (Process Development Nemak Dillingen)

15:30 – 16:30 Uhr
Site Visit (Production, Tool manufacturing, Prototype-Development, 3D sand core printing)
All On-site participants (max. 30 On-Site participants)

16:30 –
Get together / Networking and End of Event

 

Moderation: Georg Pohl, European Automotive Cluster (PAE) Region Saarland

Förderer

  • Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie

Partner

  • Lehrstuhl für Fertigungstechnik
  • Nemak
  • ZeMA