Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Präsenz

Rechnungswesen und Controlling | Recht und Datenschutz | Fort- und Weiterbildung
Termin: Am 10.04.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr | Hotel am Triller

Preis: 375,00 € zzgl. MwSt.

Lohnsteuer – Grundlagenseminar

Lohnsteuerrecht in der Entgeltabrechnung – ein fundierter Überblick

Unser Seminar gibt Ihnen einen fundierten Überblick über das Lohnsteuerrecht – von der Zuordnung der Lohnsteuerabzugsmerkmale über die verschiedenen Facetten des lohnsteuerpflichtigen Arbeitslohns und der geldwerten Vorteile bis zu Fragen der Lohnsteuerpauschalierung oder der Lohnsteuer-Außenprüfung. Durch die Bearbeitung praxisnaher Beispielsfälle vertiefen Sie zudem Ihre Kenntnisse der Abrechnungssystematik für Ihre tägliche Arbeit.

Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, in Ihrem Unternehmen Lohnabrechnungen effizient und korrekt durchzuführen.

Hintergrund

Das Lohnsteuerrecht ist komplex und bindet im Unternehmen bzw. bei der Betreuung von Mandanten umfangreiche zeitliche und personelle Ressourcen. Gerade für Neu- und Wiedereinsteiger stellen die detaillierten Vorschriften und fortdauernden Änderungen des Lohnsteuerrechts durch Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung eine große Herausforderung dar, zumal für den Arbeitgeber bei unrichtiger Abrechnung Haftungsrisiken bestehen.

Förderhinweis

Ein Zuschuss zu den Seminarkosten bis zu 40 % möglich. Die Förderung gilt für KMU (kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Mitarbeiter). Infos und Antragstellung: www.fitt.de, Telefon: 0681/5867-652

 

Weitere Informationen
Anmeldeformular:
Programm:
  • Grundlagen
    • Begriffsbestimmungen: Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitslohn
    • Steuerpflichtiger Arbeitslohn und Versteuerungsgrundsätze
  • Erfassung von Arbeitslohn
    • Laufender Arbeitslohn / sonstiger Bezug (z. B. Tantieme, Lohnnachzahlung, Urlaubsgeld)
    • Barlohn / Sachlohn
    • Abgrenzung Arbeitslohn zu Sonderrechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    • Abfindungszahlungen: Abrechnungsgrundsätze und Lohn-steuerermäßigung (Fünftelungsregelung)
    • Jubiläumszahlungen
  • Geldwerte Vorteile – Erfassung und Bewertung
    • Gutscheine und Geldkarten
    • Marktpreisbewertung und 50 €-Freigrenze
    • Dienstwagengestellung (1 %- Regelung / Fahrtenbuchmethode)
    • Elektromobilität
    • Amtliche Sachbezugswerte
    • Rabattfreibetrag
    • Mahlzeitengestellung
  • Lohnsteuerfreie bzw. nicht lohnsteuerbare Arbeitgeberleistungen
    • Aufmerksamkeiten
    • Betriebsveranstaltungen
    • Ehrung einzelner Arbeitnehmer (z.B. Dienstjubiläum, runde Geburtstage, Verabschiedung)
    • Reisekostenersatz (Fahrtkosten, Tagegelder, Übernachtungskosten)
    • Kindergartenleistungen
    • Gesundheitsförderung
    • PC- / Handygestellung
    • Trinkgelder
    • Durchlaufende Gelder / Auslagenersatz
    • Aus- und Fortbildungskosten
    • Job-Tickets
    • Fahrrad- und E-Bikeüberlassung
  • Überblick über Lohnsteuerpauschalierungstatbestände
    • Betriebsveranstaltung
    • Mahlzeitengestellungen während einer Auswärtstätigkeit
    • Fahrtkosten für Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte
    • Übereignung von Datenverarbeitungsgeräten
    • Übereignung von Fahrrädern und E-Bikes
    • 37b EStG

Die Inhalte des Seminars werden tagesaktuell angepasst.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Personen:

  • die sich für die aktuell von den Unternehmen nachgefragten Aufgaben eines Lohn-/Gehaltsbuchhalters qualifizieren möchten
  • die den Wiedereinstieg suchen
  • die ihr fachliches Wissen im Arbeitsfeld Lohn- und Gehaltsbuchhaltung aktualisieren, festigen oder erweitern wollen
Referenten:

Ralf Gabriel

Steuerfachwirt, Betriebswirt (WA-Dipl.-Inh.), Trier

Förderer

  • KdW