Aktuelle Termine

Veranstaltungstyp: Präsenz

Management und Führung | Gesundheit und Pflege | Recht und Datenschutz | Forschung und Entwicklung | Digitalisierung | IT-Sicherheit | Künstliche Intelligenz | Fachkräftesicherung
Termin:

digital.health.PRO – eine neue Messe in Hannover

Vom 15. bis 16. März 2023 findet auf dem Messegelände in Hannover erstmals die digital.health.PRO statt. Alleinstellungsmerkmal dieser neuen Messe ist ein branchen- und sektorenübergreifender Ansatz. Die digital.health.PRO verbindet in neuartiger Form die Bereiche Medizin, Forschung und Wirtschaft. Sie bietet an zwei Tagen Business & Networking, konstruktive und kontroverse Diskussionen sowie gewinnbringende Kontakte durch intersektorale Zusammenarbeit!

Schwerpunktthemen

  • Data (Künstliche Intelligenz, Internet of Medical Things, Cloud-basierte Lösungen, Big Data, Datensicherheit)
  • Science (Diagnostik, Therapie, Resilienz, Virtual Reality)
  • Government (Interoperabilität, Digitale Pflegeanwendungen – DiPA, Digitale Gesundheitsanwendungen – DiGA, elektronische Patientenakte – ePA, Telemedizin, Digitale Therapie, Daten- und Patientenschutz)
  • Care (Datensicherheit, On Body Systems (wearables), personalisierte Medizin, Robotik, IT-Lösungen für Kliniken, Praxen, Reha- und Pflegeeinrichtungen.

Ein besonderer Fokus liegt bei der Erstausgabe der Messe auf dem spannenden Thema “Woman in Health”. Hierbei geht es z.B. um Female Empowerment, “weibliche Datenwissenschaft” oder “digitale Genderungleichheiten”.

Parallel zur Messe findet auf dem Messegelände die Digital Oncology Conference statt. Diese verbindet die Fachbereiche Digitalisierung und Onkologie und ist eine Initiative des Comprehensive Cancer Center Niedersachsen (CCC-N).

Nachhaltiges Messestand-Modell

Mit der INSTAND FAIR in der Halle 23 haben Aussteller*innen die unkomplizierte Möglichkeit einen schlüsselfertigen Messestand zu mieten. Dieser ist bei Messebeginn bezugsfertig, bleibt nach Ende der Veranstaltung bestehen und kann so im Anschluss für weitere Messen genutzt werden.

Kosten

Für Besucher*innen und Aussteller*innen gibt es verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus werden Best-Practices und innovative saarländische Projekte zu den Schwerpunktthemen gesucht. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme bzw. Mitwirkung haben, kommen Sie gerne auf uns zu!

 

 

Weitere Informationen
Programm:

Das Konferenzprogramm befindet sich derzeit in der Erstellung. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.digitalhealth.pro/de/konferenzen/

 

Zielgruppe:

Die Messe richtet sich an IT-Manager*innen und IT-Mitarbeiter*innen, Krankenhausleitung und Einkäufer*innen, Geschäftsführer*innen, Personalleiter*innen, medizinisches Controlling Pflegeleitung und Pflegepersonal, Mediziner*innen, Vertreter*innen der Krankenkassen, Investor*innen und Accelerator*innen, Vertreter*innen aus Politik, öffentlicher Verwaltung, Gesundheitsämtern, Mitarbeiter*innen aus Forschung und Entwicklung, Startups.