Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungstyp: Präsenz

Fort- und Weiterbildung | Management und Führung | Persönliche und soziale Kompetenzen
Termin: Am 18.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr | Hotel am Triller

Preis: 375,00 € zzgl. MwSt.

„Agiles Arbeiten – Ein pragmatischer Ansatz“

Das Seminar vermittelt Methoden (Tools) aus der Agilen Arbeitswelt, die in jeder Phase eines Projektes einsetzbar sind. Es lässt sich innerhalb eines kurzen Zeitraums der Fokus auf die Aufgabenstellung und die Bedürfnisse der Beteiligten überprüfen. Verschiebungen, Änderungen oder Anpassungen können zeitnah erkannt und umgesetzt werden.

IHR NUTZEN
Die Kernpunkte in „gefühlt“ komplexen und komplizierten Sachverhalten sichtbar machen. Die Beteiligung des Teams und der Fokus auf die Bedürfnisse der Nutzergruppen sind Erfolgstreiber. So lassen sich Ideen zusammentragen und daraus Lösungen entwickeln, die machbar und alltagstauglich sind. Das stärkt die Eigenmotivation und Kreativität der Beteiligten und entwickelt einen
lösungsfokussierten Mindset innerhalb der Organisation.

TRANSFER IN DIE PRAXIS
Visualisierung der Themen, Vertiefung durch aktives Üben, Einzel- und Gruppenarbeit.

Förderhinweis:

Ein Zuschuss zu den Seminarkosten bis zu 40% möglich. Die Förderung gilt für KMU (kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Mitarbeitenden). Infos und Antragstellung: www.fitt.de, Telefon: 0681/5867-652.

Weitere Informationen
Anmeldeformular:
Programm:
  • Mindset „Agiles Arbeiten“
  • Überblick Agile Phasen, Zielsetzung und Methoden
  • Vorstellung von 1-2 praktischen Methoden je Phase, die jederzeit eingesetzt werden können
  •  Praktisches Üben anhand von Beispielen. Die Teilnehmer/Innen können eigene Beispiele einbringen
Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die im Projekt/Prozess-Management Verantwortung übernehmen und ihre bestehende Arbeitsweise erweitern möchten.

Maximal 10 Teilnehmer/Innen arbeiten gleichberechtigt in einer geschützten Atmosphäre.

Referenten:

Katja Metzen, Extrameile, Beratung/Training/Coaching, Wadgassen

Förderer

  • KdW